Einfache Möglichkeiten, Markisen in Ihrem Zuhause zu reinigen

Der Eigentümer hat die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Wohn-Markisen zu wählen. Aber jede Markise verhindert effektiv das Eindringen von Sonnenlicht in die Häuser. Gleichzeitig kann eine Markise die Ästhetik Ihres Objekts weiter aufwerten. Doch die Markisen bleiben draußen und müssen rauen Witterungsbedingungen standhalten. So oft werden sie schmutzig. Durch mindestens zweimaliges Reinigen im Jahr können Sie Markisen jederzeit ihr ursprüngliches Aussehen zurückgeben. Es ist auch eine gute Idee, die Haube abzusenken, um schwer zugängliche Bereiche leicht zu reinigen.

Bürsten Sie Schmutz und Ablagerungen ab: die Markise sollte gründlich mit einer Lösung gewaschen werden. Sie müssen jedoch eine Bürste verwenden, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen. Das Bürsten verhindert das Eindringen von Schmutz in das Markisentuch während des Waschvorgangs. Sie können Schmutz und Ablagerungen mit einem Besen oder einer weichen Reinigungsbürste, die in Ihrem örtlichen Reinigungsgeschäft erhältlich ist, in den Stoff schrubben. Sie müssen jedoch vorsichtig sein, um Schmutz von der Unter- und Oberseite der Markise zu entfernen. Wenn Sie die Markise nicht entfernt haben, bürsten Sie schwer zugängliche Stellen mit einer Leiter ab.

Schattenwaschen: Bei der Auswahl einer Lösung zum Waschen Ihrer Markise müssen Sie sicherstellen, dass das Produkt keine aggressiven Inhaltsstoffe verwendet, die den Markisenstoff verfärben oder verfärben können. Sie können auch erwägen, heißes Wasser zu verwenden, um Flecken leicht zu entfernen. Die Waschlösung kann durch Mischen von 2 oz. Spülmittel pro Liter Wasser. Sie können den Waschvorgang starten, indem Sie die Jalousie mit einer in die Lösung getauchten Bürste schrubben. Um hartnäckige Flecken zu entfernen, sollte jedoch eine härtere Bürste verwendet werden.

Markise abspülen: Nach der Reinigung sollten Sie Ihre Markise gründlich mit einem Gartenschlauch einweichen. Beim Einweichen sollten Sie besonders auf den Boden und die Ecken des Tropfens achten. Wenn Waschmittelreste zurückbleiben, kann die Markise starke Streifen oder Verfärbungen aufweisen. Achten Sie darauf, alle Waschmittelrückstände vom Markisentuch zu entfernen. Es ist auch wichtig, die Markise gut zu überprüfen und sicherzustellen, dass die Seife vollständig entfernt wurde. Nach dem Abspülen der Markise sollten Sie auch nach Schmutz suchen. Wenn Sie Schmutz finden, muss der Bereich geschrubbt werden.

Reinigung von Metallmarkisen: Viele Benutzer finden es einfacher, Metallmarkisen zu reinigen als Stoffmarkisen. Um den Metallschirm gründlich zu reinigen, können Sie ein hochwertiges emulgierendes Reinigungsmittel verwenden. Das Reinigungsmittel sollte jedoch mit einem Hochdruckreiniger aufgetragen werden. Der größte Teil des Schmutzes und Schmutzes wird durch die Schnellspritze von der Markise entfernt. Lassen Sie den Hochdruckreiniger nach Gebrauch einige Minuten laufen. Verwenden Sie den Hochdruckreiniger erneut mit klarem Wasser, um den Baldachin gut zu spülen. Sobald die Jalousie trocken ist, können Sie eine Deckschicht auftragen, indem Sie sie mit Wachs einreiben.

Es ist auch eine gute Idee, Markisen nach den Anweisungen des Herstellers zu kaufen. Außerdem können Sie online verschiedene Artikel und Blogs lesen, die Ihnen bei der Entscheidung für den besten Markisen kaufen helfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *