4 Einfache Tipps zur Maximierung der Sicherheit in Ihrer Anlage

Manager von Produktionsanlagen haben die entscheidende Aufgabe zu lernen, wie man als Teamleiter die Fabrikproduktion handhabt. Während es zahlreiche Cheerleading-Strategien von Unternehmen gibt, die verwendet werden können, um Büropersonal zu engagieren, ist es schwieriger, die perfekte Strategie zu finden, um Produktionsmitarbeiter an vorderster Front zu motivieren.

Die Sicherheit einer Produktionsanlage ist normalerweise nicht das Erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man darüber nachdenkt, was eine Organisation für konstante Leistung benötigt. Wenn Sie jedoch etwas tiefer eintauchen, werden Sie feststellen, dass die Sicherheit einer Anlage von denselben Faktoren abhängt, die eine effiziente Fertigung ermöglichen.

 Was sind diese entscheidenden Elemente? 

Jede Facette der Maschinensicherheit, vom technischen Know-how über Schulungen bis hin zur Wartung von Geräten, die auf hohem Niveau arbeiten, ist auf Effizienz ausgerichtet. Im Folgenden sind 5 Maßnahmen aufgeführt, die ergriffen werden müssen, um die Sicherheit einer typischen Produktionsanlage zu verbessern.

 

Kontinuierliches sicherheitsorientiertes Training 

Ein erforderlicher Schulungen Ansatz für alle neuen Maschinen Benutzer und Wartung Fachleute sollte implementiert werden, um ihnen die Verwendung und Wartung komplizierter Anlagen zu erleichtern. Dies erfordert, dass jeder Mitarbeiter die gleichen Sicherheits Trainingsübungen an allen Maschinen der Einrichtung absolviert. 

Auch wenn man schon lange im Werk arbeitet, ändern sich die Maschinen ständig mit dem technologischen Fortschritt. Planen Sie jedes Jahr ein paar Tage mit Ihrem Personal ein, um die entsprechende Schulung durchzuführen, um sicherzustellen, dass jeder die sicherste Art und Weise der Bedienung der Ausrüstung kennt. 

Ersetzen Sie außerdem alle veralteten Landschaften durch die neueste Technologie, wie z. B. Wasserstrahlschneidanlage, um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten.

 

Eine sichere Maschine ist eine Maschine, die gut funktioniert.

Neue Maschinen sind einfach zu bedienen und können Aufgaben schnell erledigen. Jede Maschine geht jedoch irgendwann aufgrund von Verschleiß und Beanspruchung kaputt. Sie verlangen nach Ärger, wenn Sie das Gerät über die empfohlenen Grenzen hinaus ausreizen und nicht auf Leistung und Zustand achten. 

Dieser Umstand kann zu vielen Problemen führen, die sowohl den Bediener als auch Personen in unmittelbarer Nähe der Maschine gefährden. Die Verwendung der richtigen Schmiermittel kann dazu beitragen, dass Geräte über längere Zeit optimal laufen. 

Im Gegenteil, das Versäumnis, eine Maschine regelmäßig zu ölen oder zu fetten, ist eine der schnellsten Möglichkeiten, sie zu verschleißen.

 

Integrieren Sie vorausschauende Wartung 

Vorausschauende Wartung und andere Wartungs Initiativen können dazu beitragen, die Effizienz und Verfügbarkeit wichtiger Ressourcen sicherzustellen. Sie wissen, was zu tun ist, um einen Maschinenausfall zu vermeiden, wenn Sie Ihre Ausrüstung besser im Griff haben und vorhersagen können, wann sie verschleißen wird. Schließlich ist es unwahrscheinlich, dass Maschinen, die gut gewartet und von Menschen bedient werden, die wissen, wie man mit ihnen umgeht, Sicherheitsprobleme verursachen.

 

Untersuchen Sie das Layout Ihrer Produktionsanlage auf potenzielle Gefahren.

Sie haben vielleicht jahrelang in der Produktionsanlage gearbeitet und sind mit ihrem Layout vertraut, aber das garantiert nicht, dass alle anderen es sind. Achten Sie auf ausreichende Beleuchtung in jedem Bereich Ihres Gebäudes, insbesondere in der Nähe von Schildern. Darüber hinaus muss das gesamte Personal die Bedeutung jedes Zeichens vollständig verstehen, um sicherzustellen, dass sich jeder der erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen bewusst ist.

Wenn Ihre Einrichtung Rohrleitungssysteme enthält, achten Sie darauf, den Inhalt jeder Rohrleitung sorgfältig zu beschriften. Wenn ein Rohr beschädigt ist, reparieren oder ersetzen Sie es so schnell wie möglich, bevor sich der Schaden verschlimmert. Planen Sie immer das Worst-Case-Szenario ein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *